Unsere Welpen werden in unserem Schlafzimmer geboren. So haben wir immer ein Auge drauf und

die Hündin wie die Welpen haben hier die nötige Ruhe.

Wenn die Welpen die Augen geöffnet haben und auch aktiver werden, ziehen sie ins

Welpenzimmer um.

Mit ca. 4 Wochen kommen sie dann tagsüber ins Wohnzimmer .Hier haben sie einen Auslauf und können in den Garten. Nun bekommen sie alle Geräuche des Lebens mit.

 Mit ca. 8 Wochen geht es raus in die Wiesen und in den Wald.

Auch mit dem Auto dürfen sie mitfahren.

Bestens geprägt und sozialisiert , mit allerbestem Futter großgezogen, dürfen sie 

ab der 9. Woche in ihr neues Zuhause umziehen.

Sie sind mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt , die Wurfabnahme macht erst unser Tierarzt und dann

der zuständige Zuchtwart ,mit Ahnentafel

vom Cocker-Club Deutschland e.V.

 

Ganz egal wo Sie einen Welpen aussuchen, lassen Sie sich den Gesundheitscheck vom Tierarzt geben, damit Sie auch sicher sind, der Welpe ist untersucht und gesund

 

wir sind Mitglied und Züchter

im Cocker-Club Deutschland  e.V.